Autonomie und Normativität: Zu Hegels Rechtsphilosophie by Kurt Seelmann,Benno Zabel

By Kurt Seelmann,Benno Zabel

Autonomie und Normativität sind Schlüsselbegriffe der Gegenwart. Gleichwohl ist deren Bedeutung für die Legitimation moderner Gemeinwesen immer kontrovers geblieben. Für die Begründung wird entweder auf das individualistische Modell der Aufklärungsphilosophie seit Locke und Kant oder auf den Vorrang der Gemeinschaft im Sinne einer politischen Romantik abgestellt. Hegel hält beide Positionen für defizitär. Er insistiert zwar darauf, dass Personalität Resultat eines Vergemeinschaftungsprozesses ist und steht deshalb in normativer Hinsicht dem Individualismus nahe, ohne aber den Weg eines 'romantischen Kommunitarismus' zu gehen. Der vorliegende Band will diese Sichtweise Hegels nicht nur herkömmlichen Hegeldeutungen gegenüber stellen, sondern auch mit heute dominierenden rechtsphilosophischen Positionen konfrontieren.

Show description

Read Online or Download Autonomie und Normativität: Zu Hegels Rechtsphilosophie (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

The New Heidegger (Continuum Studies in Continental Philosophy)

Martin Heidegger's paintings is pivotal within the background of contemporary eu philosophy. the hot Heidegger provides a accomplished and stimulating assessment of, and advent to, the paintings of 1 of the main influential and debatable philosophers of our time. Heidegger has had a rare impression on modern philosophical and extra-philosophical lifestyles: on deconstruction, hermeneutics, ontology, know-how and techno-science, artwork and structure, politics, psychotherapy, and ecology.

The Kantian Sublime and the Revelation of Freedom

During this booklet Robert R. Clewis exhibits how yes an important ideas in Kant's aesthetics and functional philosophy - the elegant, enthusiasm, freedom, empirical and highbrow pursuits, the belief of a republic - healthy jointly and deepen our figuring out of Kant's philosophy. He examines the ways that other forms of sublimity display freedom and not directly give a contribution to morality, and discusses how Kant's account of common sublimity means that we have now an oblique accountability in regards to nature.

Coleridge as Philosopher: Volume 8 (Muirhead Library of Philosophy)

First released in 2002. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Weltanschauung und Menschenbild in der Kunst der Gegenwart (German Edition)

Das Verstehen von Kunst erfordert über die formal-kunsthistorische examine hinaus ein Verstehen des Künstlers und seiner Sicht auf die Wirklichkeit. Mit dieser Welt- oder Wirklichkeitsauffassung ist auch eine spezifische Auffassung des Menschenbildes verbunden, das in den Werken zutage tritt und gleichzeitig Aufschluss über die Struktur der Gesellschaft gibt.

Extra info for Autonomie und Normativität: Zu Hegels Rechtsphilosophie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 40 votes